Wie Phoe­nix aus der Asche

 

Der West­ast-Dia­log­pro­zess en­de­te im De­zem­ber 2020 mit ei­nem kla­ren Ver­dikt: Das Aus­füh­rungs­pro­jekt und der ge­plan­te Bau des «West­asts» mit den An­schlüs­sen Bi­en­ne-Cent­re und See­vor­stadt ist vom Tisch. Definitiv.

Gleich­zei­tig «emp­fiehlt» je­doch der Deal, dass die Pla­nung ei­ner neu­en «lang­fris­ti­gen Lö­sung» um­ge­hend an die Hand zu neh­men sei. Da­bei wur­den von den Ver­tre­te­rIn­nen der Kern­grup­pe die Wei­chen klar für ei­ne «Va­ri­an­te Ju­ra­tun­nel» ge­stellt. Die Mehr­heit der Dia­log­grup­pe hat das oh­ne zu zö­gern abgenickt.

Die­se Va­ri­an­te hät­te zwin­gend den Bau ei­nes in­ner­städ­ti­schen Au­to­bahn­an­schlus­ses zur Fol­ge. Na­tür­lich al­les un­ter­ir­disch. Wie der mo­to­ri­sier­te Ver­kehr aus der Stadt und in die Stadt an die Ober­flä­che ge­lan­gen soll, wird tun­lichst verschwiegen.

Dem Ver­neh­men nach wur­de der Ju­ra­tun­nel in den Ver­hand­lun­gen ins­be­son­de­re von den Her­ren Wer­der und Ko­bi ge­pusht so­wie von den West­astbe­für­wor­tern, den Be­hör­den und so­gar ei­nem Teil der West­astgeg­ner­schaft begrüsst.

Da­zu kann man nur sa­gen: Tot­ge­glaub­te le­ben län­ger… Be­reits vor über 40 Jah­ren stan­den im­mer wie­der neue Ju­ra­tun­nel-Va­ri­an­ten zur De­bat­te. Und die Fra­ge, ob Nord- oder Süd­um­fah­rung und überhaupt…

Bis An­fang der 1990er Jah­re vo­tier­te ei­ne Mehr­heit der Bie­ler Po­li­ti­ke­rIn­nen für ei­nen Ju­ra­tun­nel – auch wenn der ei­ne oder an­de­re aus wahl­tak­ti­schen Grün­den mal sei­ne Mei­nung ge­än­dert hat, wie wir das ja auch heu­te noch kennen:

Und nun soll die­ses Ge­ran­gel wie­der von vor­ne los­ge­hen? Die Pla­nungs­bü­ros rei­ben sich schon die Hände.

Weh­ret den Anfängen!

Wir for­dern: Kei­ne wei­te­ren Pla­nungs­mil­lio­nen für ein Pro­jekt, das es nicht braucht – und das eh nie ge­baut wird. Statt­des­sen In­ves­ti­tio­nen in ei­ne rea­li­täts­ba­sier­te, in­no­va­ti­ve und zu­kunfts­taug­li­che Mobilitätspolitik.

 


 

STRAS­SEN­BAU-PO­LI­TIK 1960–2020

Stau – Mehr Stras­sen – Mehr Stau – Mehr Stras­sen – Im­mer noch Stau – Noch mehr Stras­sen – Noch mehr Stau usw. usf.

Stau am Bielersee-Nordufer 

Ein nor­ma­ler Sonn­tag 1967

 

 

Stau am Bielersee-Nordufer 

Ein nor­ma­ler Auf­fahrts­tag 2020

 


 

STRAS­SEN­BAU-PO­LI­TIK ab 2021

Was mit dem West­ast wei­ter passiert.